Riesling - Aromen aus der Traube

Apfel

Apfel

Wie der Riesling, so besitzt auch der Apfel eine natürliche Saftigkeit, die von einer erfrischenden Säurestruktur getragen wird.

Diese Gemeinsamkeit macht den Duft nach Apfel zu einem der aromatischen Grundmerkmale des Rieslings.

Einfache Qualitäten und sehr junge Rieslinge weisen frische, grüne, leicht grasige Noten von Granny Smith auf, während gereifte Gewächse dagegen eher an die gelbduftigen, aromareichen Sorten Boskoop oder Cox Orange erinnern.

Textquelle: Aus dem Buch "Riesling". Mit freundlicher Genehmigung des HALLWAG-Verlags.
Text: © HALLWAG-VERLAG

[ Buch bestellen ]