Riesling - Aromen aus der Reifung

Honig
Honig

Honig

Das Aromenspektrum des Honigs reicht von feinfruchtigen, leicht süßlichen Nuancen der Blütenhonige bis hin zu rauchigen, strengen Noten des Akazienhonigs.

Die Honigcharakteristik tritt vor allem bei Rieslingen auf, die älter als zehn Jahre sind.

Sie nimmt im Alter deutlich zu, weil die anderen Fruchtaromen im »sauren« Milieu des Rieslings abgebaut werden. Grundsätzlich gilt: Je höher die Traubenqualität, desto mehr neigt der Riesling zur Honigaromenbildung.

Textquelle: Aus dem Buch "Riesling". Mit freundlicher Genehmigung des HALLWAG-Verlags.
Text: © HALLWAG-VERLAG

[ Buch bestellen ]