Riesling - Anbaugebiete - USA - California

Monterey County

Monterey County

Im Monterey County werden auf rund 14.000 ha Rebfläche 40 verschiedene Rebsorten kultiviert.

Das Weinanbaugebiet teilt sich in sieben American Viticultural Areas (AVAs) auf:

American Viticultural Areas Monterey County

Monterey Santa Lucia Highlands Arroyo Seco San Lucas
Hames Valley Chalone Carmel Valley  

Der regulierende Einfluss des Pazifischen Ozeans, kühle Luft aus dem Monterey Bay bzw. warme Luft aus dem Süden, sorgen für eine verlängerte Vegetationsperiode mit relativ weniger Frosttagen und starken, unwetterartigen Regenfällen.

Durch die verlängerte Vegetationsperiode (frühere Blüte, spätere Lese) verbleiben die Trauben einen Monat länger am Rebstock als in anderen kalifornischen Anbaugebieten. Nahezu 6.000 ha der Rebfläche sind mit der Rebsorte Chardonnay bestockt, gerade einmal 480 ha mit Rieslingreben.

Als weitere Rebsorten werden im Norden vorwiegend Chardonnay, Pinot noir, Riesling, und Pinot Blanc angebaut. Im wärmeren Süden Rotweinsorten wie Cabernet sauvignon, Merlot und Zinfandel.

Fehlende Niederschläge machen die Bewässerung der Rebflächen unumgänglich, ermöglichen andererseits eine kontrollierte Wasserzugabe nach den jeweiligen saisonalen Wachstumserfordnissen der Reben.