Riesling - Anbaugebiete - Frankreich - Alsace

Kontrollierte Herkunftsbezeichnung - AOC Alsace

Die aus der Rebsorte Riesling gekelterten AOC-Weine (AOC = Appellation d'Origine Contrôlée) aus dem Elsaß müssen zu 100% der Sorte Riesling enstammen.

Der gesetzlich vorgeschriebene Mindestalkoholgehalt dieser AOC-Weine beträgt 9,5%, der zulässige Höchtsertrag liegt bei 100 Hektoliter.