Riesling - Anbaugebiete - Chile

Chile

Zwischen dem Pazifischen Ozean und den Anden zieht es sich über 4.000 km entlang. Im Norden, in der trockensten Wüste der Welt, der Atacamawüste, beginnend und im Süden Padagoniens in eisigen Gletschern endend, ist das nicht mehr als 110 km breite Chile unterschiedlichsten Klimabedingungen ausgesetzt.

Das 1.000 km lange "Weinland Chile" erstreckt sich vom nördlichen Elqui-Tal (Cabernet Sauvignon) bis zum Malleco-Tal (Chardonnay) im Süden. Dazwischen liegen die Anbaugebiete Limarí (Cabernet Sauvignon, Merlot), Aconcagua (Cabernet Sauvignon, Merlot), Casablanca (Chardonnay, Sauvignon Blanc, Pinot noir, Merlot), San Antonio (Chardonnay), Maipo (Cabernet Sauvignon, Merlot, Chardonnay, Carménère), Cachapoal (Cabernet Sauvignon, Merlot, Carménère, Sauvignon Blanc, Chardonnay), Colchagua (Cabernet Sauvignon, Merlot, Carménère,  Chardonnay, Syrah), Curicó, Maule (Cabernet Sauvignon, País, Merlot, Sauvignon Blanc, Carménère,  Chardonnay), Itata (Moscatel de Alejandría, País) und Bío Bío (País, Moscatel de Alejandría).

Das trockene mediterrane Klima während der Vegetationsperiode verhindert die Entstehung vieler Rebkrankheiten, die in anderen Weinanbaugebieten der Welt anzutreffen sind. Auch die Reblaus konnte hier bisher noch nicht Einzug halten.

Während die Temperaturen tagsüber recht hoch sein können, sorgt die abends von den Anden herabsteigende Luft für Kühlung in der Nacht und damit für eine langsame Beerenreife. Trotz ausbleibendem Regen während der Wachstumszeit erhalten die Reben aus den Bergen genügend Wasser über ein schon seit über hundert Jahren funktionierendes Bewässerungssystem.

Im Jahr 1830 führte der Naturforscher Claudio Gay die ersten Vinifera-Reben in Chile ein. Heute wachsen dort Pinot noir, Viognier, Syrah, Zinfandel, Malbec, Merlot, Mouvèdre, Sangiovese, Gewürtztraminer, Riesling und viele andere Rebsorten.

Riesling wird in Chile im Rapel-Tal (Cachapoal-Tal, Colchagua-Tal), im Anbaugebiet Curicó und Bío Bío (die Tag-/Nachtschwankungen von 17°C sind ideal für den Riesling!) angebaut.